Am Ende des Arbeitstages notieren: Was habe ich heute geschafft?

Blog_Geschafft

Kennen Sie solche Tage: am Weg ins Büro bearbeiten Sie schon die ersten Mails, der Tag ist gefüllt mit Meetings und Telefonaten, wichtige Entscheidungen stehen an, ständig braucht jemand etwas von Ihnen... Und am Ende des Tages haben Sie das Gefühl, nichts Produktives geleistet zu haben? Sie fühlen sich vielleicht auch gestresst?

Auf längere Sicht kann das leicht zu Unzufriedenheit und Leistungseinbußen führen.  Unser Gehirn tendiert nämlich dazu, sich auf die noch zu erledigenden Tätigkeiten zu fokussieren und vernachlässigt dabei das Geschaffte.

Es ist gut und wichtig, diese Punkte im Kopf zu behalten. Und genauso gut und wichtig ist es, die geschaffte Leistung zu würdigen. Notieren Sie daher am Ende jedes Arbeitstages: Was habe ich heute geschafft? Genießen Sie das Gefühl des Erfolgs und belohnen Sie sich mit einem Klaps auf Ihre Schulter