Zum Inhalt springen

Beim Wechseln von einer Tätigkeit zur anderen: 3 Mal tief einatmen

So ein Arbeitstag kann ja manchmal ziemlich verrücktspielen – ein Meeting jagt das andere, Deadlines rücken näher, zwischendurch noch eine Anfrage von ganz oben, das Mittagessen geht sich bestenfalls nebenbei aus. Nur Tun, Tun und Tun. Mit Ihren Gedanken sind Sie meist schon beim nächsten, übernächsten oder überübernächsten Punkt. Für eine Pause ist keine Zeit.…

Weiterlesen
Nach oben scrollen